Das steht morgen in der VKZ

Das steht morgen in der VKZ

Diese und weitere Themen lesen Sie wie gewohnt morgen früh in der gedruckten Zeitung oder als E-Paper-Abonnent schon heute Abend ab circa 22.30 Uhr online. Vaihingen: Hürde für Bürgerbegehren genommen Illingen/Ludwigsburg: Ismail Gürsoy lädt zur Tattoo-Messe nach Ludwigsburg... »

Originalpläne und Bilder aus  dem Nachlass der Großmutter

Originalpläne und Bilder aus dem Nachlass der Großmutter

Vaihingen (pv). Seltene zeitgeschichtliche Dokumente sowie drei Intarsienbilder, teils mit Vaihinger Motiven, übergaben die Brüder Konrad und Eberhard Jelden vor kurzem dem Vaihinger Oberbürgermeister Gerd Maisch. Die Unterlagen werden dem Stadtarchiv zur Verfügung gestellt und dienen dort als... »

Scheurich-Elf schiebt sich an Platz zwei heran

Scheurich-Elf schiebt sich an Platz zwei heran

„Und fehlt die Effektivität. Bis wir ein Tor schießen, dauert es immer“, ärgert sich Tobias Häfner. Auch beim TSV Nussdorf musste sein SV Illingen gestern Abend in der Fußball-Kreisliga A 3 einem 0:1-Rückstand hinterherlaufen. Am Ende holten die Illinger... »

Festakt Waldorfschule 16.9.2017

Festakt Waldorfschule 16.9.2017

Freie Waldorfschule Vaihingen feiert 30-jähriges Bestehen und die Einweihung des neuen Gebäudes.   »

Weite, Wald und Wanderspaß

Weite, Wald und Wanderspaß

Bilder von der Wanderung. »

Wenn Schrauben zu Äuglein werden

Wenn Schrauben zu Äuglein werden

Der Ensinger Holger Schaßberger lässt in seiner Werkstatt Schrottmännchen zum Leben erwecken. Aus Schrauben, Rohrabschnitten und Scheiben fertigt der Mechaniker kleine Wesen. Seine Motivation ist simpel, aber überzeugend: „Lieber so was machen als vorm Fernseher hocken.“ Ensingen. Sie... »

„Alles wird gut, wenn jeder es tut“

„Alles wird gut, wenn jeder es tut“

„Alles wird gut, wenn jeder es tut. Und klingt’s auch verrückt, es kommt zu dir zurück, das verschenkte Glück!“ – Mit dieser Weisheit endet das Musical „Tabaluga und das verschenkte Glück“ von Peter Maffay, das die Kinder- und... »

Ein buntes Bild der  internationalen  Begegnung

Ein buntes Bild der internationalen Begegnung

Gemeinsam mit den syrischen Familien, die Mitte Oktober in die neue Flüchtlingsunterkunft in der Dieselstraße eingezogen sind, hat der Arbeitskreis Flüchtlinge Aurich (AKFA) am vergangenen Samstag ein Begegnungscafé veranstaltet. Aurich (cb/cg). Die Nachbarn sowie alle Auricher Bürger waren... »