Umland

Wenn ein „Nichts“ zur Realität wird

Wenn ein „Nichts“ zur Realität wird

Mühlacker (efi). Das Foyer der Sparkasse in der Bahnhofstraße in Mühlacker wird wieder einmal zum „Kunsttempel“. Direktor Gerd Owczarek begrüßte zur Eröffnung der Ausstellung „Philosophische Met-ALL-Objekte“ eine stattliche Gästeschar. Frank Robert Köhler, freischaffender Stahlbildhauer und Metall-Recycling-Künstler aus Großglattbach,... »

Interdisziplinäre Bauchstation in Mühlacker

Mühlacker (p). Die Regionale Kliniken Holding (RKH) setzt auch innerhalb der verschiedenen Krankenhäuser auf die Kooperation der einzelnen Fachabteilungen immer wichtiger, wie die Holding in einer Pressemitteilung berichtet. Jüngstes Beispiel sei das RKH Krankenhaus Mühlacker, welches das Projekt... »

Erschließungsarbeiten in der Kritik

Erschließungsarbeiten in der Kritik

„Wir wurden mit einer tiefsitzenden Verärgerung von Bürgern über die Stadtverwaltung wegen Details der Erschließung des Neubaugebiets Pforzheimer Weg konfrontiert“, so der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion, Günter Bächle, in einer Pressemitteilung nach dem Lokaltermin der Unionsstadträte im Stadtteil Großglattbach.... »

Am Sonntag ist Naturparkmarkt in Diefenbach

Diefenbach (p). Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, ländliches Ambiente, familiäre Einkaufsatmosphäre sowie ein buntes Rahmenprogramm: Die malerischen Gässchen Diefenbachs bilden die Kulisse, wenn Direktvermarkter aus der Naturparkregion sich und ihre Produkte am Sonntag (24. September) 11... »

Zurück zur Quelle des Evangeliums

Zurück zur Quelle des Evangeliums

Maulbronn (ef). Einmal mehr stand das Kloster Maulbronn im öffentlichen Interesse, nur dieses Mal nicht durch die Musik, die seit Wochen die alten Mauern durchflutet. Das Kloster selbst war der steinerne und geistige Mittelpunkt eine hochkarätigen Veranstaltung. „Freiheit... »

Wenn Kunst auf die Straße gebracht wird

Wenn Kunst auf die Straße gebracht wird

Zur Kunstnacht in Mühlacker 2017, es war die fünfte, am vergangenen Samstag hatten Künstler und Kulturschaffende, die VHS und die Stadt Mühlacker und der Verein Sender City eingeladen. Trotz Regenwetters wartete eine große Besucherzahl vor dem Mühlehof auf... »

Kirchliche Musik aus dem Mittelalter

Maulbronn (ef). „Fragmentum – Der verlorene Klang. Musik aus württembergischen Klöstern“ war der vorletzte Konzertabend in der Reihe der diesjährigen Klosterkonzerte in Maulbronn überschrieben. Fragmentum? Bedeutet dies nicht „Bruchstücke“? Das klang offenbar nicht so sehr einladend. Denn leider... »

Naturpark mit 3000 Besuchern und Neuen

Naturpark mit 3000 Besuchern und Neuen

Einen Uhu anfassen, ein mal Wolle filzen oder einfach was Leckeres essen, diese und viel mehr Angebote ließen sich die vielen Besucher beim Naturerlebnistag im Zentrum des Naturparks Stromberg-Heuchelberg in Zaberfeld an der Ehmetsklinge nicht durch die Lappen... »

Mitfahrten mit zwei Stromer-Premiumfahrzeugen ermöglicht

Mitfahrten mit zwei Stromer-Premiumfahrzeugen ermöglicht

Mühlacker. Einstmals war der Senderstädter Unternehmer Thomas Knapp als Ingenieur im Porsche-Entwicklungszentraum in Weissach beschäftigt – zu einer Zeit, als E-Mobilität in der Automobil-Branche noch kein Thema war. Inzwischen bezeichnet er sich als mittelständischen Pionier dieser Entwicklung und... »

Rennen um den Landratsposten eröffnet

In einer Woche startet die heiße Phase des Rennens um den Chefsessel im Landratsamt in Pforzheim: Dann wird die Ausschreibung der Stelle des Landrats (respektive einer Landrätin) im Staatsanzeiger veröffentlicht – das Signal dafür, dass potenzielle Bewerber ihre... »