Sachsenheim

Stadt weist Kritik des Albvereins zurück

Der vorgeschlagene Standort für ein neues, gemeinsames Feuerwehrhaus der Kirbachtalorte ist beim Albverein auf Kritik gestoßen. Die Stadt Sachsenheim will dennoch daran festhalten. Die Fläche gegenüber des Bromberghofs sei dafür am besten geeignet. Sachsenheim (msc). Die Sachsenheimer Entscheidungsträger... »

Parkplatzrempler unter Alkoholeinfluss

Hohenhaslach (p). Mit einer Blutentnahme und der Beschlagnahme ihres Führerscheins ist der Mittwoch für eine 55-jährige Fiat-Lenkerin zu Ende gegangen. Zuvor war sie am Hohenhaslacher See in einen Unfall verwickelt. Gegen 19.40 Uhr stieß die 55-Jährige, als sie... »

Dietmar Müller verabschiedet

Dietmar Müller verabschiedet

Dietmar Müller verabschiedet Sachsenheim (p). Mathematik, Geografie, Informatik, Physik und Techniktüftelei, Stundenplan, Schulverwaltung und dazu die Musik – Dietmar Müller konnte in den zurückliegenden 34 Schuljahren am Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim viele seiner Interessen und Talente mit Schülern und Lehrerkollegen... »

Albverein hegt Bedenken gegen neue Feuerwache

Sachsenheim (p). Der Stromberggau des Schwäbischen Albvereins sieht durch die Pläne für eine gemeinsame Feuerwache der Abteilungen aus Hohenhaslach, Ochsenbach und Spielberg Landschaft und Natur des Kirbachtales gefährdet. Mit großer Überraschung habe man der Presse entnommen, dass sich... »

Fünf Jahre Leidenszeit sind vorbei

Fünf Jahre Leidenszeit sind vorbei

Bürgermeister Holger Albrich durfte nun das Band zur neuen Eisenbahnbrücke in Großsachsenheim durchtrennen. Über das Drei-Millionen-Projekt können ab sofort wieder Autos in die Steingrube fahren. Sachsenheim (msc). Viel dazu beisteuern, dass die Dauerbaustelle nach fast fünf Jahren ein... »

Tour im Schwarzwald

Tour im Schwarzwald

Mitglieder des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Hohenhaslach wanderten im Schwarzwald, den „Harmersbacher Vesperweg“. Der Weg ist 14,2 KIlometer lang bei 490 Höhenmetern. Übernachtet haben die Hohenhaslacher auf einem ehemaligen alten Schwarzwaldbauernhof. Der Harkhof liegt direkt am Westweg. Beim... »

Ein unbeliebter Pfarrer  sorgt für Zoff in Ochsenbach

Ein unbeliebter Pfarrer sorgt für Zoff in Ochsenbach

Die aktuelle „Mörin“ des Vereins für Heimatgeschichte Sachsenheim befasst sich mit einer Schmähschrift, die in Ochsenbach im Jahr 1623 eine Lawine auslöste. Ochsenbach (ist). Wer denkt, dass Mobbing ein Gegenwartsphänomen ist, der irrt sich. Und wer davon ausgeht,... »

Sänger wandeln beim Ausflug auf Goethes Pfaden

Sänger wandeln beim Ausflug auf Goethes Pfaden

Hohenhaslach (p). Limburg und Wetzlar war das diesjährige Ziel für einen zweitägigen Vereinsausflug des Liederkranzes Hohenhaslach. Mit dem Bus ging es frühmorgens los. Beim ersten Halt an der Autobahnraststätte gab es zur Überraschung ein Sektfrühstück, gesponsert von einer... »

Ölbronner räumen Hauptpreis ab

Ölbronner räumen Hauptpreis ab

Sachsenheim (sr). Bei Gudrun Brenner-Funk und ihrem Mann Wilfried Funk aus Ölbronn ist die Freude am Freitag bei Schmid’s Domino riesig: „Eine tolle Überraschung“, sagt der Ölbronner, „überwältigt“, zeigt sich seine Frau. Die beiden haben beim bundesweiten Gewinnspiel... »

Auf die meisten wartet nun ein Ausbildungsplatz

Auf die meisten wartet nun ein Ausbildungsplatz

Hohenhaslach (p). Für die Zehntklässler der Kirbachschule Hohenhaslach ist der große Tag gekommen. Sie erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Und auch fünf Schüler der Klasse 9 hatten an diesem Festtag ihren letzten Schultag. Zwei sehr charmante Moderatorinnen führten durch den... »