Vaihingen

Vaihingen besser als der Landesschnitt

Weil ihrer Ansicht nach zu viel Unterricht an baden-württembergischen Gymnasien ausfällt, wollen Elternvertreter im kommenden Jahr das Land verklagen (die VKZ berichtete). Wie sieht die Situation in Vaihingen aus? Vaihingen. Nach Auffassung der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Elternvertreter (Arge) ist... »

Ingeborg Wanner öffnet Atelier

Enzweihingen (p). Am Samstag (7. Dezember) und am zweiten Advent, Sonntag (8. Dezember), öffnet die Malerin Ingeborg Wanner wieder ihr Atelier in der Steinestraße 28 in Enzweihingen. Neue Werkgruppen in Malerei und Druck sind entstanden und werden präsentiert.... »

„Zukunft der jungen Landwirte in Gefahr“

„Zukunft der jungen Landwirte in Gefahr“

Berlin ist vom Ländle aus weit weg und als Bundeshauptstadt auch nicht das Terrain, dass Eberhard Zucker im Normalfall beackert. Doch in den vergangenen Tagen waren die Gedanken des Vaihinger Landwirts oft in der Stadt an der Spree,... »

„Wilde Welten 2020“ für die Kornbergschule

„Wilde Welten 2020“ für die Kornbergschule

Die Kornbergschule Enzweihingen erhielt Besuch von Andreas Arndt (Vorsitzender Fischereiverein Vaihingen) und Gerhard Joos (Jäger). Mit im Gepäck hatten die beiden Herren den Kalender „Wilde Welten 2020“, der viele Bilder und Texte zu den Tierwelten in Baden-Württemberg beinhaltet.... »

DRK investiert in Bevölkerungsschutz

DRK investiert in Bevölkerungsschutz

Nach mehrwöchiger Ausbildung konnten jetzt sechs ehrenamtlich Mitarbeitende des DRK Kreisverbands Ludwigsburg die Ausbildung zum Zugführer im Bevölkerungsschutz an der DRK-Landesschule Pfalzgrafenweiler erfolgreich abschließen. Die Ausbildung befähigt die Absolventen, Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutz im Einsatzfall zu führen. Neben den... »

Miteinander an Herzensthemen gearbeitet

Miteinander an Herzensthemen gearbeitet

35 Jahre Grüne in Vaihingen: Vor dreieinhalb Jahrzehnten galten die Grünen mit ihren Ansichten und Werten als Paradiesvögel in der Parteienlandschaft. „Ihre damaligen Ideen sind heute allerdings aktueller denn je und treffen den Nerv der Zeit“, sagt Vorstandsmitglied... »

Bewohnbare Abrundung am Nebenweg

Bewohnbare Abrundung am Nebenweg

Wohnraum ist Mangelware. Nun hat die Vaihinger Stadtverwaltung das mögliche zukünftige Baugebiet Leimengrube am Montag dem Stadtteilausschuss präsentiert. Es liegt südlich des Stromberg-Gymnasiums und das Verfahren soll nach Paragraf 13 b durchgeführt werden, weshalb die Zeit etwas drängt. Vaihingen.... »

In kleineren Orten höhere Wahlbeteiligung

Am 1. Advent waren alle evangelischen Christen der Württembergischen Landeskirche zur Wahl der Landessynode und der örtlichen Kirchengemeinderatsgremien aufgerufen. Der Wahlkreis 7 wurde aus den Kirchenbezirken Vaihingen und Mühlacker gebildet. Hier alle Ergebnisse. Vaihingen (ub/fw). Bei der Synodalwahl... »

Landeszuschuss von über 900 000 Euro

Vaihingen (p). Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat die Fördermittel für die Verbesserung der Struktur der Abwasserbeseitigung der Stadt Vaihingen freigegeben. Mit einem Landeszuschuss in Höhe von 919 100 Euro sollen erste Maßnahmen zur Erweiterung der Kläranlage Strudelbach durchgeführt werden. Mittelfristig... »

Gute Rohstoffe und viel Zeit als Erfolgsrezept

Gute Rohstoffe und viel Zeit als Erfolgsrezept

Vaihingen (aa). „Mir machet alles selber – und zwar ohne Ausnahme.“ Adolf Katz, Geschäftsführer der in Vaihingen angesiedelten Bäckerei Katz betont diesen Slogan seines Unternehmens mit Nachdruck. Am Freitag war er Gastgeber der IHK-Reihe CSR-Frühstück. CSR steht für... »