Lokales

Zum Homeoffice an die Adriaküste

Zum Homeoffice an die Adriaküste

Oberriexingen/München/Pula. Jeden Tag von 9 bis 17 Uhr im Büro zu sitzen, ist für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr so selbstverständlich wie früher. Stattdessen verdienen sich immer mehr Menschen ihre Brötchen im Homeoffice.... »

Zwischen Tiefsinn und Traum

Zwischen Tiefsinn und Traum

Enzweihingen (pfi). Zum im Rahmen der diesjährigen Enzweihinger Bibeltage angebotenen Theaterabend unter dem Titel „Eine Nacht mit Luther“ laden die evangelische Kirchengemeinde Enzweihingen sowie die örtliche Liebenzeller und Pregizer Gemeinschaft als Veranstalter am Samstag (22. Januar) in die... »

Die Bilderbücher bleiben einfach unsterblich

Die Bilderbücher bleiben einfach unsterblich

Pforzheim. Über 50 Jahre ist es bereits her, dass Ali Mitgutsch (eigentlich Alfons Mitgutsch) seine Stadt München vorstellte. Und da gab und gibt es viel zu entdecken, denn der Illustrator tat dies in Gestalt eines mit vielen Szenen... »

Die Nadel auf dem Autositz

Die Nadel auf dem Autositz

Pforzheim (sf). Was lange währt, wird endlich gut: Seit Samstag darf auch auf dem Messplatz in Pforzheim als Drive-in geimpft werden. Auch wenn das grüne Licht vom Sozialministerium erst kurzfristig vorlag und viele noch nichts von der Möglichkeit... »

Alltägliches in einem besonderen Licht

Mühlacker. Es hätte schlimmer kommen können, doch bei Heinrich del Core gilt: „Glück g’habt!“ Und so heißt denn auch sein Programm, mit dem er im Uhlandbau Mühlacker gastierte. Mit selbigem trat er auch im Congress-Centrum Pforzheim auf. 1961... »

Viele geben mehr als zwei Euro

Viele geben mehr als zwei Euro

Hohenhaslach (p). Vor einigen Tagen war es wieder so weit: die Motorradfreunde Hohenhaslach konnten die traditionelle Christbaum-Sammelaktion in Hohenhaslach unter Einhaltung der Corona-Verordnung durchführen. 2021 war die Sammelaktion aufgrund der damals geltenden Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Nach einem Jahr... »

Auch Musiker müssen mit Maske spielen

Auch Musiker müssen mit Maske spielen

Vaihingen. Das Kammerorchester Vaihingen unter der Leitung von Uwe Werner hat das neue Jahr am Sonntagabend in der Peterskirche unter den momentan geltenden Corona-Bedingungen begrüßt. Auf dem Programm standen Werke unter anderem von Ludwig van Beethoven und Felix... »

Streit über Maskenpflicht

Vaihingen (p). Auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Einsteinstraße in Vaihingen ist es am Samstag gegen 10.15 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Parteien gekommen. Grund der Streitigkeit war wohl die aktuell bestehenden Regelungen zur Maskentragepflicht, so... »

Das steht morgen in der VKZ

Das steht morgen in der VKZ

Diese und weitere Themen lesen Sie wie gewohnt morgen früh in der gedruckten Zeitung oder als E-Paper-Abonnent schon heute Abend ab circa 22.30 Uhr online. Oberriexingen/München/Pula: Zum Homeoffice an die Adriaküste Vaihingen: Kammerorchester begrüßt das neue Jahr unter... »

Noch Impftermine im Januar

Das Deutsche Rote Kreuz impft am Freitag, 21. Januar, am Samstag, 22. Januar, und am Donnerstag, 27. Januar, jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Stadthalle, Heilbronner Straße. Für Menschen, die älter als 30 Jahre sind, werden... »