Oberriexingen

Pferd und Reiter steuern Kelter an

Pferd und Reiter steuern Kelter an

Am Freitagabend fand in Oberriexingen wieder ein Martinsspiel zu Ehren des Heiligen und zum Gedenken an dessen Grablegung am 11. November 397 statt. Dabei konnte im Reformationsjubiläumsjahr auch das 20-jährige Jubiläum dieser ökumenischen Veranstaltung in der Enz-Stadt gefeiert... »

Zierfische und Wasserpflanzen

Oberriexingen (p). Eine Fisch- und Pflanzenbörse findet am Sonntag (12. November) im Kleintierzuchtverein in Oberriexingen neben dem Tennisplatz von 10 bis 12 Uhr statt. Die Besucher erwartet laut den Veranstaltern ein vielfältiges und bunt gemischtes Angebot von privaten... »

Anlagen versprechen hohe Zinserlöse

Oberriexingen (rik). Vonseiten der Stadt Oberriexingen wird dem Haushaltsplan des Zweckverbands Eichwald für das kommende Jahr zugestimmt. Die Vertreter Oberriexingens wurden vom Ratsgremium in der Sitzung am Dienstag beauftragt, entsprechend in der Verbandsversammlung abzustimmen. Die Grundpfeiler stehen solide,... »

Sommerfest in der City

Oberriexingen (rik). Mit einer Veranstaltungsreihe soll das 1225-jährige Bestehen der Stadt Oberriexingen im nächsten Jahr einen würdigen Rahmen erhalten. Das letzte Stadtjubiläum wurde 1993 gefeiert, und um runde 1250 Jahre im Sommer 2043 hochleben zu lassen dauert es... »

Neue Maßgabe für Jugendarbeit

Oberriexingen. Bereits in mehreren Vorberatungen hat sich der Oberriexinger Gemeinderat mit der Vereinsförderung befasst. Nun erging einstimmig der Beschluss zur Änderung der Richtlinien für die Förderung der ehrenamtlichen Vereinsarbeit, die zuletzt zum Jahr 2011 angepasst worden war. Die... »

Martinsritt schon um 17 Uhr

Oberriexingen (p). Der Heilige St. Martin besucht am Freitag (10. November) die Oberriexinger Kinder und Mitbürger der Stadt Oberriexingen. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens dieser Veranstaltung startet der Martinsritt zum ersten Mal um 17 Uhr mit dem gemeinsamen Singen... »

Gäste versuchen sich am Mahlstein

Gäste versuchen sich am Mahlstein

Seit 2011 gibt es im Oberriexinger Römerkeller interessante Familienführungen mit Experimenten, um die Geschichten der Antike im wahrsten Wortsinn begreifbar zu machen. Am Sonntag konnte man nun abermals wie die ehemaligen Bewohner der Villa Rustica in eine Tunika... »

Eine Stadt, in der man sich ständig neu erfinden muss

Eine Stadt, in der man sich ständig neu erfinden muss

Oberriexingen (nz). Vor einigen Tagen hat der diesjährige Gewinner des evangelischen Buchpreises, Jörn Klare, im Oberriexinger Gemeindehaus Halt gemacht. Bei der Veranstaltung der Oberriexinger evangelischen Gemeindebücherei gab der Autor eine einstündige Lesung aus seinem Buch „Nach Hause gehen:... »

„Heimat ist etwas, das man mitbauen kann“

„Heimat ist etwas, das man mitbauen kann“

Die evangelische öffentliche Bücherei in Oberriexingen bietet am Samstag einen ganz besonderen Leckerbissen an: Jörn Klare, Preisträger des Evangelischen Buchpreises 2017 für „Nach Hause gehen“, stellt sein ausgezeichnetes Werk im Rahmen einer Lesung vor. Oberriexingen. Wie Heiderose Horntasch,... »

Nur wer das Glück verschenkt, hat selbst Glück

Nur wer das Glück verschenkt, hat selbst Glück

Toller Teamgeist, schöne Stimmen, eine fantastische Geschichte über Freundschaft und Glück sowie ein rasanter Mix aus rockigen und ruhigen Songs waren die Zutaten, mit denen die Kinder- und Jugendchöre der Vulkania Oberriexingen am Wochenende gleich zweimal das Publikum... »