Sonstige

Vier Punkte bei Hauptstadttrip

1:0 in Zehlendorf und 0:0 bei Blau-Weiß.

Hockey. Der Wochenend-Ausflug in die Bundeshauptstadt hat sich für den Bietigheimer HTC gelohnt. Vier Punkte nahm die Mannschaft von Trainer Kristian Martens aus dem Doppelspielwochenende der 2. Feldhockey-Bundesliga mit. Bei den Zehlendorfer Wespen gewannen die Bietigheimerinnen mit 1:0 (1:0). Und…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen