Panorama

Die Aromenkönigin

Najat Kaanache ist die bekannteste Köchin Marokkos. Jetzt war sie zum ersten Mal in Deutschland zu Gast. Ein Treffen mit einer, die die Kulinarik auf den Kopf stellen und auf dem Mond kochen möchte.

  • Najat Kaanache sagt: „Kochen ist ein Akt der Liebe“.Foto: pr

    Najat Kaanache sagt: „Kochen ist ein Akt der Liebe“.Foto: pr

Wenn sie an ihre Kindheit denkt, dann sieht Najat Kaanache den Mond. Ihre Hütte in San Sebastian hat kein Dach. Vor dem Einschlafen schaut das Mädchen hinauf in den Nachthimmel zu den Sternen. Sie erzählt häufig die Geschichte, wie ihr Vater barfuß von Marokko nach Spanien wandert. Sich von den…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen