Sonstige

Bewertungskriterium: Umgang mit Pferd

Beim Küken-Wettbewerb werden die jüngsten Nachwuchsreiter spielerisch an den Sport im Sattel herangeführt. Wichtig ist den Richtern vor allem, wie die Kinder mit dem Pferd harmonieren. „Sie sollen von Anfang das Tier als Partner sehen“, sagt Gesine Seibold.

  • Lena Haller auf Timmy Boots ist beim Küken-Wettbewerb die beste Lokalmatadorin beim Jugendreitturnier des RFZV Nussdorf. Foto: Nachreiner

    Lena Haller auf Timmy Boots ist beim Küken-Wettbewerb die beste Lokalmatadorin beim Jugendreitturnier des RFZV Nussdorf. Foto: Nachreiner

Reitsport. „Auch die Großen haben einmal klein angefangen“, berichtet Irene Loucka, die oberste Wertungsrichterin beim Jugendreitturnier des RFZV Nussdorf. „Deshalb sind so Jugendtage immer sehr wichtig für den Nachwuchs.“ Und Katrin Rapp, die Mutter von RFZV-Vorstandsmitglied und Turnierleiter…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen