Datum: 22.05.2022,

Veranstaltung:

1. Auricher Schneggamarkt

Aurich (p). Auf dem Bolzplatz am Kreuzbach in Aurich gibt es am Sonntag (22. Mai) von 10 bis 16 Uhr den ersten Auricher Schneggamarkt. Es wird alles an Flohmarkt- und Trödelsachen verkauft, als Besonderheit sogar kleine Schnecken-Kunstwerke. Durch einen Zusammenschluss von zehn aktiven Auricher Frauen und einer Whats–app Orga Gruppe mit weiteren zwölf Frauen, die beratend mithelfen, wird der Event gestemmt.

Durch viel Engagement konnte so innerhalb von sechs Wochen ein Flohmarkt organisiert werden. Auch Auricher Vereine helfen mit: Es werden Biertischgarnituren ausgeliehen. Kuchen und Kaffee wird vom Kindergarten verkauft, Essen und Trinken von Feuerwehr und vom OGV. Unter dem Motto „Alles muss raus aus dem Schneckenhaus!“ gibt es dann Bücher, Spielsachen, Kleidung und vieles mehr. Wer noch mitmachen und selbst verkaufen will, kann sich bis 19. Mai verbindlich per E-Mail an schneggamarkt@gmx.de oder Telefon 0 70 42 / 359 50 51 für eine Standgebühr von zehn Euro anmelden. Diese kommt der Instandhaltung des Wasserspielplatzes zugute. Ort: Bolzplatz Buchental in Aurich. Es gibt keine direkten Parkmöglichkeiten am Fohmarkt, heißt es in der Einladung.

Datenschutz-Einstellungen