Leben und Werk von Paul Schempp

Erstellt: 21. Januar 2020

Iptingen (p). Anlässlich des 120. Geburtstags des Pfarrers und Lehrers Paul Schempp porträtiert Pfarrer Harry Waßmann Leben und Werk von Schempp. Schempps theologische Impulse haben Spuren hinterlassen. Waßmann zeigt, wo sich bis heute Nachwirkungen finden. Paul Schempp war von Oktober 1933 bis November 1943 in Iptingen tätig. Die Veranstaltung am Freitag (24. Januar) beginnt um 19.30 Uhr in der St. Margaretenkirche in Iptingen. Eintritt frei. Veranstalter sind die evangelische Kirchengemeinde Iptingen und das evangelische Bildungswerk im Kirchenbezirk Mühlacker.

Weiterlesen

Eishalle mit Angebot

Drucken Eishalle mit Angebot Bietigheim-Bissingen (p). Im März bieten die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) ihren Besuchern in der Eishalle eine attraktive Aktion: An allen Freitagen im März erhalten die ersten zehn Besucher ein kleines Geschenk. Jeder zwanzigste Besucher kann... »