„Wir wollten gegen bessere Leute spielen“

Gündelbacher Tischtennisspieler sind sich ihrer Stärken bewusst – Vor allem mit Erfahrung können sie an der Tischtennisplatte punkten

Von Ron Räpple Erstellt: 20. April 2019
„Wir wollten gegen bessere Leute spielen“ Ohne einen einzigen Punkt abgegeben zu haben, haben sich die TTF Gündelbach II mit (von links) Stefan Schick, Gunter Leucht, Rudolf Palesch, Michael Bauer, Michael Setzer und Oliver Zöhrer den Titel in der Kreisliga C Gruppe 2 gesichert. Foto: Leitner

Gündelbach. In der Tischtennis Kreisliga C Gruppe 2 der Männer haben die TTF Gündelbach eine weiße Weste behalten und gab in 18 Begegnungen keinen der möglichen 36 Punkte ab. Vor allem die Rückkehrer haben das Team verstärkt und zurück auf

Weiterlesen
Lukas Fritz verteidigt seinen Titel

Lukas Fritz verteidigt seinen Titel

Drucken Am Ende war es eine klare Sache. Lukas Fritz hat den Titel als Tischtennis-Stadtmeister verteidigt, zum dritten Mal in Folge gewonnen. Im Endspiel der Männer A schlug der Ensinger Michael Zucker (TSV Kleinglattbach) mit 3:1. Beide Finalisten... »