Wichtiger Erfolg für den Klassenerhalt in der Regionalliga

TTC Bietigheim-Bissingen gewinnt gegen Plüderhausen und schnuppert auch im Spiel gegen den Tabellenzweiten an einer Überraschung

Erstellt: 14. Februar 2018

Bietigheim-Bissingen (mg). War das Spitzenteam aus Kaiserslautern in heimischer Halle noch eine Nummer zu groß für die Regionalligaspieler des TTC Bietigheim-Bissingen, so war der Sieg am Tag darauf beim Tabellenvierten aus Plüderhausen umso wichtiger. In beiden Spielen lieferte das TTC-Sextett

Weiterlesen
Über Relegation in Bezirksliga gekämpft

Über Relegation in Bezirksliga gekämpft

Drucken Für die Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 4 hatte es nicht ganz gereicht. Umso spannender war die Relegation, in der Vizemeister TSV Ensingen jetzt um den Aufstieg gekämpft hat – mit Erfolg. Der TTC Oberderdingen II als... »