TTC beraubt sich selbst aller Aufstiegschancen

Bietigheimer verlieren im letzten Heimspiel gegen Plüderhausen 7:9

Erstellt: 10. April 2019

Bietigheim-Bissingen (red). Lange hat es für den TTC Bietigheim-Bissingen in der Tischtennis-Regionalliga Südwest nach einem Erfolg im letzten Saisonheimspiel gegen den SV Plüderhausen ausgesehen. Doch eine Schwächephase im zweiten Einzeldurchgang ließ die Bietigheimer verzweifeln und brachte mit der 7:9-Niederlage das

Weiterlesen

Niederlage im Spitzenspiel

Drucken Bietigheim-Bissingen (red). Der TTC Bietigheim-Bissingen hat im Kampf um den Titel in der Tischtennis-Regionalliga Südwest einen herben Rückschlag einstecken müssen. Das Team Mats Sandell zog im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer DJK Sportbund Stuttgart mit 4:9 den Kürzeren.... »