Tischtennis

Hartmut Freund setzt ein Ausrufezeichen

Karlsruhe (red). Der geistig behinderte Tischtennisspieler Hartmut Freund vom TTC Bietigheim-Bissingen hat nach dem Gewinn zweier Silbermedaillen bei den Weltspielen der Special Olympics in Abu Dhabi für einen weiteren Paukenschlag gesorgt: Er gewann zum ersten Mal ein Turnier... »

Großglattbacher mit Fleiß zum Aufstieg

Großglattbacher mit Fleiß zum Aufstieg

Für die Tischtennis-Akteure des TSV Großglattbach ist mit dem Titel in der Bezirksklasse Gruppe 4 eine erfolgreiche Saison zu Ende gegangen, die von ihrer Dominanz geprägt worden ist. Die „Fahrstuhlmannschaft“, wie sie Mannschaftsführer Michael Grimmeisen bezeichnet, misst ihre... »

„Wir wollten gegen bessere Leute spielen“

„Wir wollten gegen bessere Leute spielen“

Gündelbach. In der Tischtennis Kreisliga C Gruppe 2 der Männer haben die TTF Gündelbach eine weiße Weste behalten und gab in 18 Begegnungen keinen der möglichen 36 Punkte ab. Vor allem die Rückkehrer haben das Team verstärkt und... »

„Ziel war  eigentlich nur der Klassenerhalt“

„Ziel war eigentlich nur der Klassenerhalt“

Aurich. Für den TSV Aurich war die Devise, in der Tischtennis-Kreisliga B Gruppe 3 der Männer den Abstieg zu verhindern. Doch aus dem Versuch heraus die Klasse zu halten, ist der TSV nach dem letzten Spieltag plötzlich Meister... »

Nussdorf schöpft Kapital aus Jugendarbeit

Nussdorf schöpft Kapital aus Jugendarbeit

Eigentlich war die Meisterschaft nicht zu erwarten. Doch die Tischtennis-Männer II des TSV Nussdorf haben sich allen voran durch ihre Eigenwächse aus der Jugend in der Kreisliga D Gruppe 2 der Männer mit einem Endresultat von 21:3 Punkten... »

Fahrstuhl geht für Ensingen wieder runter

Fahrstuhl geht für Ensingen wieder runter

Der TSV Ensingen hat es in der eigenen Hand gehabt, zumindest die Abstiegsrelegation zu erreichen. Doch erst das 5:9 beim TSV Heimsheim und dann das 4:9 beim direkten Konkurrenten TTF Gündelbach ließen alle Hoffnungen zerplatzen. Der Abstieg war... »

Letztlich liegt es am Ballverhältnis

Bietigheim-Bissingen (red). Spannender hätte der Saisonendspurt in der Tischtennis-Regionalliga Südwest kaum ausgehen können. Denn am letzten Spieltag siegte der TTC Bietigheim-Bissingen beim bisher zu Hause noch ungeschlagenen DJK Sportbund Stuttgart mit 9:4, während parallel der Tabellenzweite TSV Kuppingen... »

Oberriexingen etabliert sich als zweite Kraft

Oberriexingen etabliert sich als zweite Kraft

Oberriexingen (nac). Gegen den bereits als Meister der Tischtennis-Landesliga Gruppe 1 feststehenden TGV Eintracht Abstatt hat der TSV Oberriexingen zum Saisonabschluss beim 2:8 kaum eine Chance gehabt. An der positiven Spielzeit der Oberriexingerinnen ändert das aber nichts mehr.... »

Großglattbach bleibt ohne Niederlage

Großglattbach bleibt ohne Niederlage

Der TSV Oberriexingen hat sich durch einen 9:7-Sieg im Verfolgerduell bei der SVGG Hirschlanden-Schöckingen den dritten Platz in der Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 4 gesichert. Als Meister standen bereits der TV Markgröningen IV und als Teilnehmer an der Aufstiegsrelegation der... »

TTC beraubt sich selbst aller Aufstiegschancen

Bietigheim-Bissingen (red). Lange hat es für den TTC Bietigheim-Bissingen in der Tischtennis-Regionalliga Südwest nach einem Erfolg im letzten Saisonheimspiel gegen den SV Plüderhausen ausgesehen. Doch eine Schwächephase im zweiten Einzeldurchgang ließ die Bietigheimer verzweifeln und brachte mit der... »