Oberriexingen springt an Spitze

TSV nach 8:4 in Vellberg Erster

Erstellt: 12. Februar 2020

Oberriexingen (nac). Rechtzeitig vor dem wahrscheinlich vorentscheidenden Duell um die Meisterschaft am nächsten Wochenende hat der TSV Oberriexingen in der Tischtennis-Landesliga Gruppe 1 die Tabellenführung vom spielfreien VfR Altenmünster II übernommen. Die Oberriexingerinnen setzten sich beim abstiegsbedrohten TSV Vellberg mit

Weiterlesen
TTC-Sextett hat meist das bessere Ende für sich gegen Freiburg

TTC-Sextett hat meist das bessere Ende für sich gegen Freiburg

Drucken Bietigheim-Bissingen (red). Der TTC Bietigheim-Bissingen hat sich und seine Fans beim ersten Heimspiel der Saison mit einem Kantersieg in der Tischtennis-Regionalliga beschenkt. Mats Sandell und Co. schossen den FT Freiburg aus der Halle in Untermberg. In zwölf... »