Niederlage im Spitzenspiel

TTC unterliegt DJK SB Stuttgart 4:9

Erstellt: 15. Januar 2020

Bietigheim-Bissingen (red). Der TTC Bietigheim-Bissingen hat im Kampf um den Titel in der Tischtennis-Regionalliga Südwest einen herben Rückschlag einstecken müssen. Das Team Mats Sandell zog im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer DJK Sportbund Stuttgart mit 4:9 den Kürzeren. Einen Tag später

Weiterlesen
Ein gallisches Dorf?

Ein gallisches Dorf?

Drucken Ein gallisches Dorf? Tischtennis macht aktuell keine gute Figur. Anfang des Jahres war da die verpatzte Fusion zu einem baden-württembergischen Verband. Die Verbände Württemberg-Hohenzollern und Südbaden stimmten dafür, Nordbaden verweigerten. Auch beim coronabedingten Abbruch der Saison 2019/2020... »