Lauter umkämpfte Sätze und Spiele

Gündelbach setzt sich in Knittlingen zwar mit 9:3 durch, muss aber in den Durchgängen oft in die Verlängerung und ab und zu auch über die volle Distanz gehen. Kleinglattbach holt sich gegen Gerlingen II den ersten Saisonsieg.

Erstellt: 13. Oktober 2021
Lauter umkämpfte Sätze und Spiele Rainer Wenz hat zusammen mit Jürgen Held im mittleren Paarkreuz für die Vorentscheidung zu Gunsten von Kleinglattbach gesorgt. Foto: Leitner

Tischtennis. Souverän in die Spielzeit 2021/2022 der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 sind die TTF Gündelbach gestartet. Josef Oleksik und Co. setzten sich in ihrem ersten Saisonspiel beim TTV Knittlingen mit 9:3 durch. Auch der TSV Kleinglattbach hat seinen ersten Erfolg eingefahren

Weiterlesen
Stellan Krilla setzt sich Krone auf

Stellan Krilla setzt sich Krone auf

Drucken Tischtennis. Stellan Krilla hat sich souverän zum Tischtennis-Bezirksmeister der Jungen U 14 gekrönt. Der Nachwuchstischtennisspieler des TSV Kleinglattbach gab im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Erst im Endspiel wurde die Siegesserie von Leon Schmitt (TTF Gündelbach) bei... »