Kleinglattbach gibt nur ein Einzel ab

Nach 1:2-Rückstand nach den Eingangsdoppeln hält sich der TSV in der Folge fast schadlos gegen Heimsheim. Die TTF Gündelbach machen es gegen die KSG Gerlingen II dagegen lange spannend. Beim 9:4-Heimsieg verlieren sie nach der Pause kein Match mehr.

Erstellt: 21. Oktober 2020
Kleinglattbach gibt nur ein Einzel ab Harry Weinschenk macht letztlich den Sack zum 9:3-Sieg des TSV Kleinglattbach gegen den TSV Heimsheim zu. Foto: Leitner

VAihingen (nac). Ein starker Endspurt hat den TTF Gündelbach den ersten Saisonsieg in der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 nach der Rückkehr beschert. Das Team um Mannschaftsführer Andreas Kunkel setzte sich nach der Auftaktniederlage in Großglattbach gegen die KSG Gerlingen II mit

Weiterlesen

TTBW annulliert die aktuelle Saison 2020/2021

Drucken Stuttgart (red). Der Ball ruht – für den Rest der Spielzeit 2020/2021: Die Anfang November unterbrochene Tischtennissaison in Baden-Württemberg wird nicht mehr fortgesetzt, sondern mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Diese Entscheidung umfasst alle Verbands- und Bezirksspielklassen von Tischtennis... »