Gündelbach verpasst Chance auf Vorentscheidung

TTF verlieren im Abschlussdoppel gegen Kleinglattbach – Kampf um den Klassenerhalt in Bezirksliga Gruppe 2 bleibt weiter offen

Erstellt: 3. April 2019

Vaihingen (rkü). Die TTF Gündelbach haben in der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 mit 7:9 gegen den TSV Kleinsachsenheim verloren. Vom drittletzten Platz kämen die Gündelbacher ohnehin nicht mehr weg. Doch nach dieser Niederlage können sie weiterhin vom TSV Ensingen eingeholt werden

Weiterlesen

Großglattbach tritt auf der Stelle

Drucken Vaihingen (nac). Der TSV Großglattbach tritt in der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 im Kampf um den Klassenerhalt weiter auf der Stelle. Timo Krauth und Co. verloren beim bisherigen Tabellennachbarn TSV Heimsheim mit 4:9 und bleiben weiter auf dem... »