Großglattbach bleibt ohne Niederlage

TSV gewinnt auch am letzten Spieltag der Bezirksklasse – Erfolg ist 15. Sieg in 16. Partie – Oberriexingen sichert sich Platz drei

Von Michael Nachreiner Erstellt: 10. April 2019
Großglattbach bleibt ohne Niederlage Michael Schüle trägt mit seinem gewonnenen Doppel und einem Punkt aus den Einzeln zum 9:7-Sieg des TSV Oberriexingen bei.  Foto: Archiv/Leitner

Der TSV Oberriexingen hat sich durch einen 9:7-Sieg im Verfolgerduell bei der SVGG Hirschlanden-Schöckingen den dritten Platz in der Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 4 gesichert. Als Meister standen bereits der TV Markgröningen IV und als Teilnehmer an der Aufstiegsrelegation der TSV Hochdorf

Weiterlesen

Gündelbach verpasst Chance auf Vorentscheidung

Drucken Vaihingen (rkü). Die TTF Gündelbach haben in der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 mit 7:9 gegen den TSV Kleinsachsenheim verloren. Vom drittletzten Platz kämen die Gündelbacher ohnehin nicht mehr weg. Doch nach dieser Niederlage können sie weiterhin vom TSV... »