Enzweihingen bleibt im Kampf um Platz zwei dran

Letztlich enger 9:6-Sieg des TSV gegen Asperg III – Gündelbach fährt mit 9:1 gegen Zaisersweiher 14. Sieg im 14. Saisonspiel ein

Erstellt: 4. März 2020
Enzweihingen bleibt im Kampf um Platz zwei dran Tobias Weindorf hat den TSV Enzweihingen zu einem am Ende recht knappen 9:6-Sieg gegen den TSV Asperg III geführt. Foto: Archiv/Leitner

Vaihingen (nac). Der TSV Kleinglattbach II taumelt nach der fünften Niederlage in Folge dem direkten Abstieg in die Tischtennis-Kreisliga A entgegen. Die Kleinglattbacher schlugen sich gegen den TTC Oberderdingen II zwar wie im Hinspiel wacker. Die 5:9-Niederlage konnten sie nicht

Weiterlesen
Enzweihingen macht es noch mal spannend

Enzweihingen macht es noch mal spannend

Drucken Die TTF Gündelbach haben nur noch zwei ernstzunehmende Verfolger auf dem Weg zur Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 4. Den ersten, die TTR Diefenbach, haben sie durch ein 9:4 in die Schranken verwiesen. Am nächsten Samstag (18.30... »