Ensingens Doppel sind nicht zu schlagen

TSV holt beim 8:8 in Kleinglattbach vier von acht Punkten, wenn zwei Mann an der Platte stehen

Erstellt: 13. März 2019
Ensingens Doppel sind nicht zu schlagen Sebastian Matthias und sein Bruder Christian sind als Doppel fast nicht zu schlagen. In der Rückrunde gewannen die Ensinger fünf von fünf Partien. Foto: Leitner

Vaihingen (nac). Zwar nur einen kleinen Schritt, aber immerhin einen hat der TSV Ensingen in der Tischtennis-Bezirksliga Gruppe 2 in Richtung rettendes Ufer gemacht. Lukas Fritz und Co. holten beim TSV Kleinglattbach ein 8:8-Unentschieden und haben damit nur noch zwei

Weiterlesen
„Eigentlich ist es gar nicht so ein großer Aufwand“

„Eigentlich ist es gar nicht so ein großer Aufwand“

Drucken Eberdingen/Hochdorf. Eine Mammutveranstaltung steht dem TSV Hochdorf am heutigen Samstag bevor. Er richtet das Final Four des Tischtennis-Bezirkspokals in allen Alters- und Leistungsklassen in der Sporthalle Eberdingen aus. 29 Jugend- und 20 Erwachsenenmannschaften spielen den ganzen Tag... »