Ab Position drei ist Oberriexingen perfekt

TSV schlägt Aldingen mit 9:5 – Hochdorf II wartet weiter

Von Michael Nachreiner Erstellt: 29. Januar 2020
Ab Position drei ist Oberriexingen perfekt Michael Schüle (Foto) hat ebenso wie sein Partner im mittleren Paarkreuz, Markus Ganzenmüller, insgesamt vier Einzelpunkte zum Sieg des TSV Oberriexingen gegen den TV Aldingen in der Gruppe 1 beigesteuert. Foto: Archiv/Leitner

Der TSV Korntal III ist auch beim TSV Enzweihingen nicht gestolpert, sondern hat seinen neunten Sieg im neunten Saisonspiel eingefahren. Der Spitzenreiter der Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 3 setzte sich bei Tobias Weindorf und Co. mit 9:4 durch.

Gruppe 1

Weiterlesen
„Spielgemeinschaften sind schon lange fällig“

„Spielgemeinschaften sind schon lange fällig“

Drucken Nussdorf/Iptingen/Hochdorf. Der Tischtennis-Verband Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) hat sich kategorisch gesträubt, Spielgemeinschaften zwischen zwei Vereinen bei der Jagd nach dem Zelluloidball zuzulassen. Leidtragende waren unter anderem der TSV Nussdorf und der TSV Hochdorf, die schon vor Jahren kooperieren wollten.... »