WTB-Runde mit ausgedünnten Feldern

Nur 39 Prozent der ursprünglich gemeldeten Teams nehmen teil

Erstellt: 16. Juni 2020

Vaihingen (red/nac). Stark ausgedünnt sind die Teilnehmerfelder der Wettspielrunde des Württembergischen Tennis-Bunds (WTB), die statt der regulären Verbandsspielrunde in diesem Sommer aufgrund der Corona-Pandemie stattfindet. Insgesamt nehmen nur rund 2500 von ursprünglich knapp 6600 gemeldeten Teams an der WTB-Wettspielrunde teil

Weiterlesen

Weltklassespieler trainiert Nachwuchs

Drucken Stuttgart (red). Seit dem 1. Juli ist Andreas Beck wieder Teil der Familie des Württembergischen Tennis-Bunds (WTB), allerdings in einer anderen Funktion als in der Vergangenheit. Der 34-jährige ehemalige Weltklassespieler, der selbst alle Kaderstufen des Verbands durchlaufen... »