Stebe startet erfolgreich ins erste Challenger 2022

Zum sportlichen Jahresauftakt steht der Tennisprofi aus Enzweihingen heute in der dritten Runde von Forli einem Lokalmatador gegenüber.

Erstellt: 7. Januar 2022

Tennis. Nach einer monatelangen Durststrecke ist der aus Enzweihingen stammende Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe gut ins neue Jahr gestartet. Beim Challenger-Turnier im italienischen Forli gewann er seine ersten zwei Spiele und kämpft heute um den Einzug ins Halbfinale.

Das Turnier

Weiterlesen

Der Rücken macht Stebe einen Strich durch Rechnung

Drucken Tennis. Schmerzen im unteren Rücken haben verhindert, dass Cedrik-Marcel Stebe das erste Mal seit November 2020 wieder in einem Finale eines ATP-Challenger-Turniers stand. Beim ersten Wettbewerb Città di Forlì in Italien musste der Tennis-Weltranglisten-227. aus Enzweihingen für... »