Tennis

Für Dobusch ist gegen „Überfliegerin“ Schluss

Für Dobusch ist gegen „Überfliegerin“ Schluss

Ulm/Freudental. Petra Dobusch (TC Doggenburg Stuttgart) hat bei den Tennis-Weltmeisterschaften der Senioren in Ulm und Neu-Ulm ihrer Silbermedaille mit der Mannschaft eine Bronzemedaille mit Partnerin Anke Wurst (TV Reutlingen) im Doppelwettbewerb in der Altersklasse Frauen 50 folgen lassen.... »

Titelverteidigung misslingt

Titelverteidigung misslingt

Die USA haben sich für die Finalniederlage bei der Tennis-WM der Senioren im Teamwettbewerb im vergangenen Jahr revanchiert. Dieses Jahr setzten sich die Nordamerikanerinnen bei den Frauen 50 gegen Deutschland durch. „Wir sind aber stolz auf Silber“, freut... »

Burger und Kronmeier führen TSV zum Titel

Burger und Kronmeier führen TSV zum Titel

Ensingen (red). Fünf Spiele, fünf Siege – die Männer 70 des TSV Ensingen sind in dieser Saison der Tennis-Verbandsstaffel Gruppe 92 nicht zu bezwingen gewesen. Als Meister steigen Günter Burger, Günter Seizinger, Heinz Schniz, Gerd Kronmeier, Theo Fink,... »

Ein kleiner Knochen – Stebe verpasst gesamte Saison

Ein kleiner Knochen – Stebe verpasst gesamte Saison

Von der Spielergewerkschaft ATP ist Cedrik-Marcel Stebe 2017 als Comeback-Spieler des Jahres zur Wahl gestellt worden. Nach rund zweieinhalb Jahren Pendeln zwischen Platz und Arztpraxis hat sich der Tennisprofi aus Enzweihingen in der vergangenen Saison bis auf Platz... »

Petra Dobusch liebäugelt mit WM-Titel

Ulm/Freudental (red). Der Titelverteidiger geht in fast unveränderter Besetzung auch in diesem Jahr bei den Tennis-Weltmeisterschaften der Senioren von diesem Sonntag bis zum 25. August in Ulm und Neu-Ulm an den Start. „Drei von vier Spielerinnen waren im... »

Ein Turnier als Hinführung zum Spitzensport

Ein Turnier als Hinführung zum Spitzensport

Während die Tennisturniere um den Vaihinger Löwen beim TV Vaihingen auf die Spitzenspieler in ihrer Altersklasse abzielen, sorgt sich der TSC Vaihingen mit dem neu geschaffenen Kids-Cup um den Breitensport und den Anschluss an ein solches Spitzenturnier. Am... »

„Die meisten wollen um Punkte spielen“

„Die meisten wollen um Punkte spielen“

„Für die Kinder ist es schwierig, für uns Trainer auch“, sagt Cheftrainer Marc Brill. „Außerdem können wir die Plätze nicht ständig nass spritzen, obwohl es besser wäre.“ Trotz der Hitze sorgt das Tenniscamp des TSC Vaihingen bei den... »

Schläger wegschmeißen gibt Minuspunkte

Schläger wegschmeißen gibt Minuspunkte

Hochdorf. Hoch motiviert und voller Kraft sind die Kinder, wenn sie morgens zum Tenniscamp des TSV Hochdorf kommen. „Wir geben sie abends brotfertig an die Eltern zurück“, sagt Susanne Greif, die gemeinsam mit Brigitte Eckstein als Jugendwartin der... »

Hitze kann Tennisbegeisterten nichts anhaben

Hitze kann Tennisbegeisterten nichts anhaben

Die ersten drei schulfreien Tage der Sommerferien gehören immer dem Tenniscamp des TSV Oberriexingen. Auch in diesem Jahr arbeiteten 31 Kinder an ihren Fertigkeiten oder schnupperten in die Sportart mit dem gelben Filzball hinein. „Wir waren ausgebucht, hatten... »

Beim TSC ins Ferienprogramm gestartet

Beim TSC ins Ferienprogramm gestartet

Zum Auftakt des Vaihinger Kinderferienprogramms hat der TSC einen zweitägigen Tennis-Schnupperkurs angeboten. Innerhalb dieser zwei Tage haben die Teilnehmer so viel Umgang mit Ball und Schläger gelernt, dass sie gestern zum Abschluss die Prüfungen des Tennisabzeichens bestanden. Vaihingen.... »