Eines eint sie alle: emotionale Augenblicke 2018

Erstellt: 11. Februar 2019
Eines eint sie alle: emotionale Augenblicke 2018 Eines eint sie alle: emotionale Augenblicke 2018

Auch bei der 17. Auflage der Vaihinger Sportlerwahl hätte die VKZ wieder deutlich mehr Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften zur Wahl stellen können. Doch die Zahl der Kandidaten ist auf fünf je Kategorie begrenzt. Dabei haben es sich die Sportredakteure auch dieses Mal nicht leicht gemacht. Mal gab der Gewinn einer Meisterschaft den Ausschlag für die Nominierung, mal war es die herausragende Entwicklung des Athleten. In zwei Punkten sind aber alle zur Wahl gestellten Einzelsportler und Mannschaften gleich: Sie waren im Jahr 2017 sehr erfolgreich und sie haben Emotionen geweckt. Nicht nur bei sich, sondern auch bei ihren Familien, Freunden und Schlachtenbummlern. Der Erfolg und die gemeinsame Freude darüber sind es, welche die Faszination ausmachen, die vom Sport ausgeht.

In der Galerie stellen wir alle zur Wahl gestellten Sportler schon einmal vor.

Jetzt liegt es an Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, darüber abzustimmen, welche Sportler Sie persönlich im vergangenen Jahr am meisten fasziniert haben. Wie gehabt, erfolgt im Sportteil der
VKZ in den nächsten Wochen eine ausführliche Vorstellung der jeweils fünf Kandidaten zur Wahl für den Sportler des Jahres, die Sportlerin des Jahres und die Mannschaft des Jahres. Sie kommen aus völlig unterschiedlichen Sportarten und Vereinen.

Das Verfahren zur Abstimmung ist seit Jahren unverändert. Entweder Sie verwenden den Original-Stimmzettel, der in den nächsten Wochen mehrmals in der Vaihinger Kreiszeitung abgedruckt wird. Oder Sie füllen einfach online auf www.vkz.de unter dem Menüpunkt „Sportler des Jahres“ das Formular aus. Nur vollständig ausgefüllte und mit einer kompletten Adresse versehene Einsendungen sind gültig. Wer das Gebot der Fairness nicht wahrt, Stimmzettel vervielfältigt und so offensichtlich täuscht, wird nicht gewertet. Einsendeschluss ist Sonntag, 4. März (Eingang in der Redaktion).

Als Gewinn lockt wieder ein besonderer Leckerbissen. Für zwei Personen geht es zu einem Fußball-Bundesligaspiel des FC Bayern München in die Allianz-Arena mit Übernachtung – in der Saison 2018/2019. Damit schon die Anreise zum Erlebnis wird, stellt das BMW-Autohaus AHG Mühlacker einen Pkw für die An- und Abreise zur Verfügung. Die einzigen Kriterien für die Teilnahme am Gewinnspiel: Sie müssen den Original-Stimmzettel in der Vaihinger Kreiszeitung oder das Online-Formular hier korrekt und vollständig ausfüllen und bis zum Sonntag, 4. März, (Eingang in der Redaktion) an die Vaihinger Kreiszeitung, Stichwort Sportlerwahl, Marktplatz 15, 71665 Vaihingen übermitteln.

Hier geht es zur Abstimmung.

Weiterlesen
Skateboarden ist ein Lebensgefühl

Skateboarden ist ein Lebensgefühl

Drucken Die Leser der VKZ wählen bereits zum 18. Mal die Sportler des Jahres. In den nächsten Tagen und Wochen stellen wir alle Kandidaten der einzelnen Kategorien noch einmal ausgiebig vor. Heute der Skateboarder Jakob Dohse. „Ich hab’... »