Sport

Oilers gewinnen gegen Sharks nach Verlängerung

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers das vorletzte Hauptrundenspiel der NHL-Saison gewonnen und weiter Selbstvertrauen für die Playoffs gesammelt.Gegen die San Jose Sharks holten die Oilers drei Mal einen Rückstand auf und gewannen nach Verlängerung 5:4.

  • Die Edmonton Oilers feiern das gewonnene Spiel.Foto: Jason Franson/The Canadian Press/dpa

    Die Edmonton Oilers feiern das gewonnene Spiel.Foto: Jason Franson/The Canadian Press/dpa

Edmonton - Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers das vorletzte Hauptrundenspiel der NHL-Saison gewonnen und weiter Selbstvertrauen für die Playoffs gesammelt.

Gegen die San Jose Sharks holten die Oilers drei Mal einen Rückstand auf und gewannen nach Verlängerung 5:4. Eishockey-Nationalspieler Draisaitl hatte eine Torvorlage und steht nun bei 110 Scorer-Punkten. Auf Rang eins der Scorerliste ist sein Teamkollege Connor McDavid, der ebenfalls einen Treffer vorbereitete.

Draisaitls Rückstand auf Auston Matthews in der Torjägerliste blieb unverändert. Der Angreifer der Toronto Maple Leafs steht bei 60 Toren, Draisaitl hat vor dem letzten Hauptrundenspiel gegen Vancouver am Freitagabend (Ortszeit) 55 Treffer.

Datenschutz-Einstellungen