Sport

Deutsches Trainer-Duell: Man United und Chelsea ohne Sieger

Im Duell der deutschen Trainer Ralf Rangnick und Thomas Tuchel hat Manchester United dem favorisierten FC Chelsea in der Premier League einen Punkt abgetrotzt. Dank eines Treffers von Superstar Cristiano Ronaldo kam Manchester an Donnerstagabend im eigenen Stadion zu einem 1:1 (0:0) gegen den entthronten Champions-League-Sieger.

  • Cristiano Ronaldo (M) erzielte für United das 1:1 gegen Chelsea.Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

    Cristiano Ronaldo (M) erzielte für United das 1:1 gegen Chelsea.Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Manchester - Im Duell der deutschen Trainer Ralf Rangnick und Thomas Tuchel hat Manchester United dem favorisierten FC Chelsea in der Premier League einen Punkt abgetrotzt.

Dank eines Treffers von Superstar Cristiano Ronaldo kam Manchester an Donnerstagabend im eigenen Stadion zu einem 1:1 (0:0) gegen den entthronten Champions-League-Sieger. Marcus Alonso (60. Minute) hatte den über die gesamte Spielzeit überlegenen Tabellendritten der englischen Fußball-Meisterschaft in Führung geschossen.

Doch Ronaldo markierte postwendend (62.) den Ausgleich für Rangnicks Manchester United, das auf Platz sechs der Tabelle bleibt.

Datenschutz-Einstellungen