Vorbereitung mit erster Mannschaft des TSV

Durch die Trainingszusammenlegung und die Möglichkeit, den Corona-Pokal mitzuspielen, ist die SG Vaihingen/Ludwigsburg ziemlich gut auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der 4. Hockey-Verbandsliga nach der Corona-Zwangspause präpariert.

Erstellt: 19. September 2020
Vorbereitung mit erster Mannschaft des TSV Elias Gansert (links) steht für die Zukunft des Hockeysports beim Club an der Enz Vaihingen. Foto: Nachreiner

Vaihingen/Ludwigsburg (red/nac). Als einer der wenigen Verbände in Deutschland hat der Deutsche Hockey-Bund (DHB) nicht den Abbruch der Saison 2019/2020 beschlossen, nachdem der Trainings- und Spielbetrieb Mitte März durch die Corona-Pandemie unterbrochen worden war. Bereits Anfang Juni haben der DHB

Weiterlesen

BHTC-Hockeyfrauen haben den Klassenerhalt sicher

Drucken Bietigheim-Bissingen (red). Durch einen hart erkämpften 1:0-Sieg gegen den Feudenheimer HC spielen die Bietigheimer Hockeyfrauen im Frühling um den Aufstieg und sicherten sich gleichzeitig den Klassenerhalt. Nachdem am Samstag zuvor das vorletzte Spiel der zweiten Bundesliga von... »