Trockenrudern zwischen Hund und Eichhörnchen

Florian Roller bleibt in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft nur Ergometer-Training – Rad- und Laufeinheiten bringen dem Markgröninger Abwechslung

Von Ralph Küppers Erstellt: 25. April 2020
Trockenrudern zwischen Hund und Eichhörnchen Wann Florian Roller wieder auf dem Wasser trainieren darf, steht in den Sternen. Der mehrfache Leichtgewichts-Weltmeister aus Markgröningen rätselt darüber hinaus, ob es die EM als Saisonhöhepunkt gibt oder nicht. Fotos: Roller

Florian Roller ist mehrfacher Weltmeister. Der Leichtgewichts-Ruderer aus Markgröningen hätte auch in diesem Jahr gerne an Welt- und Europameisterschaften teilgenommen. Doch bis auf die EM sind alle hochkarätigen Wettbewerbe bereits abgesagt. Am Trainingseifer des 27-Jährigen ändert das nicht viel. Nur

Weiterlesen
Skivergnügen wird von Corona ausgebremst

Skivergnügen wird von Corona ausgebremst

Drucken Vaihingen/Eberdingen. Endlich Winter. Nach mehreren Jahren liegt sogar in niedrigeren Regionen wie den Löwensteiner Bergen und der Schwäbischen Alb Schnee. Die Versuchung, sich auf Ski die Pisten runterzustürzen oder sich auf den Schlitten zu setzen, ist groß.... »