Roller fängt sich Achsschaden ein

Aus für Lomersheimer vor dem Start

Erstellt: 12. September 2019

Leonberg/Lomersheim (red). Am vergangenen Wochenende wollte der Slalomsportler Udo Roller vom RKV Lomersheim im RS-BMW auf seiner Haus- und Lieblingsstrecke Solitude im Leonberger Mahdental weitere Punkte für die Württembergische und Baden-Württembergische Meisterschaft sammeln. Ein Achsschaden noch vor dem Trainingslauf sorgte

Weiterlesen

Gruppensieg im Bergslalom

Drucken Zotzenbach/Lomersheim (red). Udo Roller vom RKV Lomersheim hat beim Bergslalom in Zotzenbach bei Darmstadt mit seinem RS-BMW 330i sowohl die Klasse F 11 über 2000 Kubikzentimeter als auch die komplette Gruppe F gewonnen. Das bedeutete nicht nur den... »