Roller am Freitag im WM-Finale

Markgröninger Ruderer qualifiziert

Erstellt: 12. September 2018

Plovdiv/Markgröningen (red). Der Markgröninger Ruderer Florian Roller hat mit dem deutschen Leichtgewichts-Doppelvierer bei der Ruder-Weltmeisterschaft im bulgarischen Plovdiv das Finale A erreicht.

Im Vorlauf hat sich das deutsche Boot vom Start weg an die Spitze des Feldes gesetzt. Über

Weiterlesen
Erfolgreichste Starter kommen von den Gastgebern

Erfolgreichste Starter kommen von den Gastgebern

Drucken Es hat für Starter aus dem heimischen Verein zwar für sich genommen zu keinem Turniersieg gereicht. Doch in der Gesamtübersicht stellte der Reit-, Fahr- und Zuchtverein (RFZV) Nussdorf bei seinem Vielseitigkeitswochenende die erfolgreichsten Teilnehmer. Ganz vorne dabei:... »