Roller am Freitag im WM-Finale

Markgröninger Ruderer qualifiziert

Erstellt: 12. September 2018

Plovdiv/Markgröningen (red). Der Markgröninger Ruderer Florian Roller hat mit dem deutschen Leichtgewichts-Doppelvierer bei der Ruder-Weltmeisterschaft im bulgarischen Plovdiv das Finale A erreicht.

Im Vorlauf hat sich das deutsche Boot vom Start weg an die Spitze des Feldes gesetzt. Über

Weiterlesen

Ausweitung der SG vorerst verschoben

Drucken Vaihingen/Ludwigsburg. Die Pläne müssen die Verantwortlichen des Club an der Enz Vaihingen und des TSV Ludwigsburg eigentlich nur noch aus der Schublade ziehen. Doch vorerst liegen die Pläne, im gesamten Männerbereich eine Spielgemeinschaft zwischen den beiden Clubs... »