Mehr als anderthalb Bootslängen Vorsprung

Roller distanziert Konkurrenz bei Regatta Ratzeburg deutlich – Schwierige Voraussetzungen, da zwei Rennen an einem Tag

Erstellt: 12. Juni 2019
Mehr als anderthalb Bootslängen Vorsprung Florian Roller ließ bei der Regatta Ratzeburg nichts anbrennen und dominierte beide Rennen im Leichtgewichts-Einer über 200 Meter. Foto: privat

Ratzeburg/Markgröningen (red). Dass Florian Roller bei der internationalen Regatta von Ratzeburg an einem Tag gleich zwei Rennen im Leichtgewichts-Einer über 200 Meter antreten musste, hat dem dreifachen Weltmeister nichts anhaben können. Der Markgröninger sicherte sich jeweils souverän den Sieg.

Weiterlesen

FN: Reitturniere sind möglich

Drucken Warendorf/Nussdorf (red). Seit Mitte März liegt der Wettkampfsport in Deutschland brach. Größere Zusam-menkünfte von Personen in der Öffentlichkeit und Veranstaltungen sind seitdem verboten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Das hat auch den Reitsport getroffen. Vereinzelte Pilotveranstaltungen... »