Finnja Röhm löst endgültig das WM-Ticket

Durch Platz fünf auf dem 120 Kilometer langen CEI-2*-Ritt in Buch qualifiziert sich Ensingerin für Welttielkämpfe in Ermelo.

Erstellt: 9. Juni 2021
Finnja Röhm löst endgültig das WM-Ticket Die Vollblutaraberstute Saida Hilal wartete beim Endurance Festival Bavaria wieder mit hervorragenden Regenerations- und Pulswerten auf, so dass Finnja Röhm taktieren konnte. Foto: privat

Buch/Ensingen (red). Finnja Röhm (RC Grunewald) und Saida Hilal haben sich endgültig für die Distanzreiter-Weltmeisterschaften im niederländischen Ermelo im September qualifiziert. Da die EM im spanischen Vic im vergangenen Jahr coronabedingt ausgefallen ist, für die sich Finnja Röhm auch schon

Weiterlesen

Alle deutschen Stars kämpfen um DM-Titel

Drucken Stuttgart/Vaihingen (red). In einem Tag starten die deutschen Straßenradmeisterschaften in der baden-württembergischen Landeshauptstadt und der Region Stuttgart. „Endlich kehrt der große Radsport wieder nach Stuttgart zurück! Wenn sich die deutschen Fahrer beim Kampf um die Meistertitelmessen, erwartet... »