„Es kann alles passieren“

TSV Enzweihingen will Ticket für Indiaca-DM lösen

Erstellt: 15. März 2019
„Es kann alles passieren“ Am Samstag dreht sich in Enzweihingen alles ums Indiaca. Foto: Archiv/Küppers

Enzweihingen (tw). Vor den württembergischen Meisterschaften haben die Indiacaspieler des TSV Enzweihingen eine vielfältige Vorbereitung hingelegt. „Gerade bei den Elf- bis 14-Jährigen ist es enorm wichtig, Kräftigungsübungen zu machen und die Koordination zu schulen“, weiß Trainerin Inge Zimmermann. Sie wolle

Weiterlesen

Karate-DM von März auf Anfang Mai verschoben

Drucken Gladbeck/Ludwigsburg (red). Die nach wie vor hohen Infektionszahlen sowie die daraus resultierenden Beschlüsse der Bundesregierung und der 16 Länderchefs zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen Amateursport bis mindestens 14. Februar unmöglich. Deshalb hat das Präsidium des Deutschen Karate-Verbands... »