Bietigheim lässt mit 3:3 in Ulm aufhorchen

Auf Unentschieden folgt 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart

Erstellt: 16. Mai 2018

Bietigheim-Bissingen (red). Der Bietigheimer HTC hat in der Feldhockey-Oberliga zwar mit einem Punktgewinn beim 3:3 (1:0) beim Spitzenreiter SSV Ulm aufhorchen lassen. Drei Tage später verloren Manuel Max und Co. allerdings beim VfB Stuttgart mit 0:2 (0:1), so dass der

Weiterlesen
Völlig entspannt ins Ziel

Völlig entspannt ins Ziel

Drucken Vor sportlichen Wettkämpfen kann die Anspannung schier unerträglich sein. Doch gerade im Hundesport ist ein gutes Ergebnis dann nur noch schwer zu erzielen. „Er soll nicht in Spannung verfallen“, sagt Marie Neuhaus über ihren vierbeinigen Begleiter Paul.... »