Bietigheim lässt mit 3:3 in Ulm aufhorchen

Auf Unentschieden folgt 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart

Erstellt: 16. Mai 2018

Bietigheim-Bissingen (red). Der Bietigheimer HTC hat in der Feldhockey-Oberliga zwar mit einem Punktgewinn beim 3:3 (1:0) beim Spitzenreiter SSV Ulm aufhorchen lassen. Drei Tage später verloren Manuel Max und Co. allerdings beim VfB Stuttgart mit 0:2 (0:1), so dass der

Weiterlesen

Roller dreht sich bei Tempo 140

Drucken Finthen/Lomersheim (red). Aufgrund der Urlaubszeit haben für die Doppelveranstaltung auf dem Flugplatz in Mainz-Finthen nur rund fünf Fahrer in der Klasse F 11, in der auch Udo Roller an den Start geht, gemeldet. Dennoch hat der Automobilslalompilot des... »