BHTC hält Hoffnung auf Titel am Leben

Bietigheim gewinnt erst in Lahr mit 4:1 und dann auch das Duell beim Spitzenreiter FT Freiburg mit 7:4

Erstellt: 19. Februar 2020
BHTC hält Hoffnung auf Titel am Leben Manuel Max (rechts) präsentierte sich bei den Spielen in Baden in Topform. Der Sersheimer war an fast allen Treffern des Bietigheimer HTC beteiligt. Foto: Archiv/Nachreiner

Bietigheim-Bissingen (red). Der Bietigheimer HTC hat seine letzte Chance auf den Titelgewinn in der 1. Hockey-Verbandsliga gewahrt. MManuel Max und Co. gewannen am Doppelspielwochenende in Baden erst beim HC Lahr mit 4:1 (2:0) und einen Tag darauf auch beim FT

Weiterlesen
Vorbereitung mit erster Mannschaft des TSV

Vorbereitung mit erster Mannschaft des TSV

Drucken Vaihingen/Ludwigsburg (red/nac). Als einer der wenigen Verbände in Deutschland hat der Deutsche Hockey-Bund (DHB) nicht den Abbruch der Saison 2019/2020 beschlossen, nachdem der Trainings- und Spielbetrieb Mitte März durch die Corona-Pandemie unterbrochen worden war. Bereits Anfang Juni... »