24 Hundertstelsekunden fehlen Florian Roller

Markgröninger rudert im B-Finale des Leichtgewichts-Einers um Zentimeter an Platz drei vorbei

Erstellt: 26. Juni 2019

Poznañ/Markgröningen (red). Beim Weltcup II im polnischen Poznañ ist der Markgröninger Florian Roller (7:28,33 Minuten) auf Platz vier im B-Finale des Leichtgewichts-Einers gerudert. Im Finale musste er mit dem letzten Schlag den dritten Rang noch an Matthew O’Leary (7:28

Weiterlesen
Illinger sind heiß auf die Runde

Illinger sind heiß auf die Runde

Drucken Badminton. Zwei Wochen, nachdem der Rest der Mannschaften in der Badminton-Landesliga Neckar/Hohenlohe bereits ihr erstes Saisonspiel bestritten haben, wird es nun auch für den SV Illingen ernst. Matthias Munzig und Co. treffen am morgigen Samstag um 15... »