Mit Mama in der Fußballmannschaft

Immer mehr Mädchen wollen es ihren Idolen nachmachen und melden sich in Fußballvereinen an

Von Tobias Weißert Erstellt: 9. Februar 2019
Mit Mama in der Fußballmannschaft Der SV Horrheim bildet seit Jahren Nachwuchsfußballerinnen aus – unter anderem Lena Müller (rotes Trikot). Foto: Archiv/Nachreiner

Der SV Horrheim ist seit einigen Jahren in allen Alterklassen mit Mädchenmannschaften im Fußball vertreten. Warum aber schaffen dies andere Vereine nicht und was machen die SVH-Verantwortlichen besser?

Horrheim. Was den Männern Thomas Müller ist, ist den Frauen Alexandra

Weiterlesen

Albertsen zieht es in die Schweiz

Drucken Bietigheim-Bissingen (red). Martin Albertsen wechselt im Juli 2020 komplett zum Schweizer Handballverband. Der Cheftrainer der SG BBM Bietigheim wird dann Leiter der neuen Handball-Akademie Frauen der Schweiz. Der Däne ist seit Februar 2018 in einer Doppelfunktion zusätzlich... »