„Wir standen eine Minute vor dem Abbruch“

Heftiges Gewitter mitten beim Ensinger Laufcup zwingt Organisatoren beinahe zu drastischen Maßnahmen – Paul Jelden stellt Streckenrekord über fünf Kilometer auf

Von Ralph Küppers Erstellt: 13. Mai 2019
„Wir standen eine Minute vor dem Abbruch“ Schülerinnenlauf (Bild), Schülerlauf und Bambinilauf haben in Ensingen allein fast 500 Kinder in Bewegung gebracht. Während OB Gerd Maisch (links) noch die Startpistole hochhält, sind die Nachwuchsathleten nicht mehr zu halten. Fotos: Küppers

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen hätte es werden sollen, doch am Ende hatte Paul Jelden 20 Sekunden Vorsprung. Der Athlet aus Vaihingen gewann den Fünf-Kilometer-Lauf beim 13. Ensinger Laufcup sogar in neuer Bestzeit – er benötigte am Samstag nur 17:01 Minuten. Insgesamt waren

Weiterlesen
Nur noch ein Ass in DLV-Bestenlisten

Nur noch ein Ass in DLV-Bestenlisten

Drucken Mit seinen bei der EM in Zürich 2014 gelaufenen 48,96 Sekunden über 400 Meter Hürden steht Felix Franz in der ewigen Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) immer noch an Position neun. Ein Eintrag in den Wertungslisten des... »