U-20-Sprintstaffel stellt LG-Rekord auf

Böhm, Sieder, Mahl und Tempel laufen 4 x 100 Meter bei deutschen Jugendmeisterschaften in 49,04 Sekunden

Von Martin Grund Erstellt: 1. August 2019
U-20-Sprintstaffel stellt LG-Rekord auf Melanie Böhm sprintete in Ulm die 400 Meter Hürden in der zweitschnellsten von ihr jemals gelaufenen Zeit. Foto: privat

Wetterkapriolen haben die Leichtathleten bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm einiges an Nerven gekostet. Davon ließen sich die Nachwuchssportler der LG Neckar-Enz nicht beeindrucken. Die 4 x 100-Meter-Staffel der weiblichen U 20 lief Vereinsrekord. Jeweils ins Finale kamen Marie Weller über 800 Meter

Weiterlesen

Stabhochspringer machen Anfang

Drucken Bönnigheim (mg). Nachdem immer mehr Trainingsgruppen der LG Neckar-Enz unter Einschränkungen ihren Betrieb wieder aufgenommen haben, gab es kürzlich sogar wieder den ersten Wettkampf seit Beginn der Covid-19-Pandemie. Ohne Zuschauer und nur mit einem kleinen ausgewählten Teilnehmerfeld... »