U-20-Sprintstaffel stellt LG-Rekord auf

Böhm, Sieder, Mahl und Tempel laufen 4 x 100 Meter bei deutschen Jugendmeisterschaften in 49,04 Sekunden

Von Martin Grund Erstellt: 1. August 2019
U-20-Sprintstaffel stellt LG-Rekord auf Melanie Böhm sprintete in Ulm die 400 Meter Hürden in der zweitschnellsten von ihr jemals gelaufenen Zeit. Foto: privat

Wetterkapriolen haben die Leichtathleten bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm einiges an Nerven gekostet. Davon ließen sich die Nachwuchssportler der LG Neckar-Enz nicht beeindrucken. Die 4 x 100-Meter-Staffel der weiblichen U 20 lief Vereinsrekord. Jeweils ins Finale kamen Marie Weller über 800 Meter

Weiterlesen
Alles neu beim 25. Heckengäulauf

Alles neu beim 25. Heckengäulauf

Drucken Mangelnde Teilnehmerzahlen sind es nicht, die bei Uwe Bolz die Sorgenfalten wachsen lassen. Der Vorsitzende der SFG Serres muss sich bei der 25. Auflage des Heckengäulaufs vielmehr mit organisatorischen Problemen herumschlagen, die es in der Vergangenheit so... »