Startschuss nach dem Gottesdienst

Illinger Läufe beginnen am Sonntag wieder unmittelbar neben der Cyriakuskirche – Topathleten vergangener Jahre noch nicht gemeldet

Von Ralph Küppers Erstellt: 24. April 2019
Startschuss nach dem Gottesdienst Der Start im historischen Ortskern hat bei den Illinger Läufen schon Tradition. Auch an diesem Sonntag gehen zwischen Posthof und Cyriakuskirche hunderte Teilnehmer auf die Strecke.  Foto: Küppers

Der letzte Sonntag im April ist auch in diesem Jahr wieder Tag der Illinger Läufe. Sobald der Gottesdienst in der Cyriakuskirche beendet ist, übernehmen die Läufer. Der erste Startschuss neben der Kirche fällt um 12.15 Uhr, wenn die Bambini

Weiterlesen
Nur noch ein Ass in DLV-Bestenlisten

Nur noch ein Ass in DLV-Bestenlisten

Drucken Mit seinen bei der EM in Zürich 2014 gelaufenen 48,96 Sekunden über 400 Meter Hürden steht Felix Franz in der ewigen Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) immer noch an Position neun. Ein Eintrag in den Wertungslisten des... »