Startnummer eins ist bereits vergeben

Erstellt: 15. November 2017

Bietigheim-Bissingen (red). Vorjahressieger Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg) hat bereits seine Teilnahme beim Bietigheimer Silvesterlauf zugesagt und bekommt die Startnummer eins. Boch war 2015 der Überraschungssieger. Im Vorjahr wiederholte der Schwarzwälder seinen Vorjahrestriumph. Mit einem Sieg beim 37. Silvesterlauf könnte der 23-Jährige nun Geschichte schreiben. Bei einem Hattrick wäre Boch der erste Sieger, der den Silvesterlaufklassiker drei Mal in Folge gewinnt.

Weiterlesen

Martin Diebolds Leistungskurve zeigt nach oben

Drucken Aurich (red). Eigentlich machen Extremsportler nach einem großen Wettbewerb erst einmal eine Regenerationspause. Nicht so Martin Diebold. Der Triathlet aus Aurich absolvierte drei harte Wettkämpfe jeweils über die olympische Distanz in 15 Tagen. Nachdem Diebold ein erfolgreiches... »