Nussdorflauf ist abgesagt

Organisatoren entscheiden, aufgrund der Beschränkungen auf den Wettbewerb 2021 zu verzichten.

Erstellt: 13. Oktober 2021
Nussdorflauf ist abgesagt Ohne die Kinder und Jugendlichen in den Schülerläufen, die in diesem Jahr wegfallen würden. fehlt dem Nussdorflauf ein wichtiger Bestandteil, sind die Organsiatoren überzeugt. Foto: Küppers

Leichtathletik. „Die Sehnsucht nach zwangloser gemeinsamer Aktivität, sportlichem Wettkampfgeist und geselligem Miteinander brennt in uns allen.“ Dieser Satz leitet auf der Homepage des Nussdorflaufs einen Text ein, der die Absage des Volkslaufs in diesem Jahr verkündet. Eigentlich sollten am 20. November wieder Hunderte von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen um persönliche Bestzeiten, Platzierungen und Siege kämpfen. „Die aktuelle pandemische Situation würde eine Sportveranstaltung wie den Nussdorflauf zwar auch in eingeschränkter Form zulassen, ist aber für uns als Organisationsteam in Abwägung aller organisatorischen, teilnehmerorientierten und verantwortungsbewussten Belange unverhältnismäßig“, heißt es weiter auf der Homepage. „Ein elementarer Beweggrund für die Durchführung des Nussdorflaufs ist die Teilnahme der Kinder, Jugendlichen und Schulen, die einen großen Teil des Nussdorflaufs ausmachen und mit ihrer Unbeschwertheit allen Beteiligten am Nussdorflauf viel Freude und Spaß bereiten. Weiterhin wichtig für uns ist, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor, während und nach dem Lauf gut umsorgt sowie versorgt sind und sich dabei wohlfühlen. Die damit verbundene und gewollte Ungezwungenheit liegt uns als Veranstalter ebenso am Herzen. Die momentan gültigen Auflagen in Verbindung mit einem Hygienekonzept schränken insbesondere auch die umfängliche Nutzung der Gemeindehalle und deren Räumlichkeiten stark ein. In Verbindung mit den zum Zeitpunkt der Veranstaltung denkbar vorherrschenden Witterungsverhältnissen würde eine Durchführung des Nussdorflaufs ebenfalls unseren grundlegenden Vorstellungen des Nussdorflauf widersprechen.“

Das Organisationsteam hofft darauf, dass 2022 mehr Normalität herrscht. Dann soll der Nussdorflauf wieder in gewohnter Weise am 19. November stattfinden.

Weiterlesen
Aus Volksfest wird Sportveranstaltung

Aus Volksfest wird Sportveranstaltung

Drucken Leichtathletik. Von den vier verbliebenen Volksläufen in der Region Vaihingen ist der Ensinger Lauf-Cup der einzige, der in diesem Jahr stattfindet. An diesem Samstag fallen ab 14 Uhr die Startschüsse zu den drei Wettbewerben über fünf, zehn... »