Kristen hinterlässt starken Eindruck

16-Jähriger bleibt beim Abendsportfest über 5000 Meter unter 18 Minuten – Mehrere Stadionrekorde in technischen Disziplinen

Von Michael Nachreiner Erstellt: 19. Juli 2019
Kristen hinterlässt starken Eindruck Julian Kristen vom TSV Ensingen (von links im Uhrzeigersinn) präsentiert sich bei seiner Premiere über 5000 Meter auf der Bahn in ganz starker Form. Während ein Lauf bei dem 16 Jahre alten Nussdorfer fast leicht wirkt, sieht Manuel Gutscher immer ein bisschen so aus, als wäre er am Anschlag. Jule Methner hat über 200 Meter voraussichtlich ihr vorerst letztes Rennen auf der Bahn bestritten. Jorge Luna aus Mexiko gehörte am Abend die Show beim Stabhochsprung. Fotos: Nachreiner

Die Teilnehmerfelder sind zwar etwas ausgedünnt gewesen. Dafür kamen die Zuschauer beim 14. internationalen Abendsportfest im Bietigheimer Ellental am Mittwoch vor allem bei den technischen Disziplinen auf ihre Kosten. Im Hochsprung der Frauen sowie jeweils im Stabhochsprung und im Kugelstoßen

Weiterlesen
Alles neu beim 25. Heckengäulauf

Alles neu beim 25. Heckengäulauf

Drucken Mangelnde Teilnehmerzahlen sind es nicht, die bei Uwe Bolz die Sorgenfalten wachsen lassen. Der Vorsitzende der SFG Serres muss sich bei der 25. Auflage des Heckengäulaufs vielmehr mit organisatorischen Problemen herumschlagen, die es in der Vergangenheit so... »