Leichtathletik

Noch fehlen die bekannten Namen

Noch fehlen die bekannten Namen

Mit dem Termin an diesem Sonntag ist Arno Deißer nicht glücklich. „Erst sind die Osterferien zu Ende gegangen. Außerdem ist ein langes Wochenende“, berichtet der Vorsitzende von Team Sport Evolution. „Mit unseren Illinger Läufen können wir aber nicht... »

Triathlon – nicht nur für eiserne Männer

Triathlon – nicht nur für eiserne Männer

Waiblingen. Triathlon ist für viele die Ausdauer-Sportart schlechthin. 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen in der Olympischen Distanz oder – noch härter – der Iron Man mit 3,86 Kilometer im Wasser, 180,2 Kilometer SIE... »

Debutrennen für Diebold  als Triathlonprofi

Debutrennen für Diebold als Triathlonprofi

Wallisellen/Aurich (jn). Der Auricher Triathlet Martin Diebold (SSV Huchenfeld) hat in Wallisellen (Schweiz) sein erstes Profirennen überhaupt bestritten und war mit seiner Leistung sowie seiner Platzierung für das erste Rennen zufrieden. Mit einer Zeit von 45:53 Minuten belegte... »

Laufen wissenschaftlich aufbereitet

Laufen wissenschaftlich aufbereitet

Stuttgart (red). Sersheims Bürgermeister Jürgen Scholz hat in seiner Funktion als Präsident des Württembergischen Leichtathletik-Verbands (WLV) 112 Teilnehmer im Haus des Sports zum zweiten WLV-Laufkongress begrüßt. Er zeigte sich bereits sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Der Kongress ist... »

Martin Diebold netzwerkt

Langen/Aurich (red). Martin Diebold (SSV Huchenfeld) ist erfolgreich ins Wettkampfjahr 2017 gestartet. Der Auricher gewann den Fünf-Kilometer-Run powered by TV Langen im Rahmen der Triathlon Convention überlegen. Diebold überquerte die Ziellinie nach 15:43,2 Minuten. Damit distanzierte er Eric... »

Achter im Vorlauf, aber endlich bei einer DM

Achter im Vorlauf, aber endlich bei einer DM

Eigentlich war es nur ein 60-Meter-Vorlauf in der Arena Leipzig, für John-Henry Tate aber etwas ganz Besonderes. Zum ersten Mal nach seiner schweren Verletzung, einem Plantarsehnenriss, stand der Vaihinger wieder bei deutschen Meisterschaften am Start. Der 28-Jährige hat... »

Als DLV-Präsident im Gespräch

Bietigheim-Bissingen (cp). Jürgen Kessing, Oberbürgermeister der Stadt Bietigheim-Bissingen, soll Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) werden. Eine Findungskommission des Verbandsbeirats hat sich auf ihn als Kandidaten festgelegt. „Das ist eine ehrenamtliche Funktion. Ich bin gebeten worden, zur Verfügung zu... »

Stromberglauf fehlt im WLV-Kalender

Stromberglauf fehlt im WLV-Kalender

Die Illinger Läufe? Der Fontanis-Kirbachtal-Lauf? Der Ensinger Laufcup? Der Oberriexinger Volkslauf? Der Volkslauf der SFG Wiernsheim-Serres? Der Nussdorflauf? Alle diese Wettbewerbe finden sich auch 2017 im WLV-Laufkalender. Aus der Reihe tanzt nur der Schützinger Stromberglauf. Er pausiert in... »

Schaßberger muss  mit Platz drei  vorliebnehmen

Schaßberger muss mit Platz drei vorliebnehmen

Frankfurt/Ensingen. Die Siegesserie von Tamara Schaßberger auf regionaler Ebene ist gestoppt. Bei den süddeutschen Meisterschaften in Frankfurt musste sich die Stabhochspringerin des VfL Sindelfingen mit dem dritten Platz begnügen. Selbst ein taktischer Zug in der entscheidenden Phase des... »

Schaßberger ist Landesmeisterin

Schaßberger ist Landesmeisterin

Aus dem Sindelfinger Glaspalast gibt es nach einem spannenden Meisterschaftswochenende viele gute Nachrichten. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven und Jugendlichen der Altersklasse U 20 haben einige Leichtathleten aus dem Raum Vaihingen Medaillen gewonnen. Sindelfingen/Vaihingen. Ihren Saisoneinstieg wagte Tamara... »