Badminton

Erstellt: 21. Februar 2019
Badminton Die U-12-Faustballer des TV Vaihingen mit (stehend von links) Trainerin Lea Schmidt, Mario Mißbach, Daniel Bosch, Tim Bosch und Trainer Paul Jantzen sowie (kniend von links) Samuel Kynast, Jan Staudenecker, Lisa Knodel und Lisa Bartz bejubeln den Titelgewinn bei der württembergischen Meisterschaft. Foto: privat

Badminton

Gubbe erkämpft sich neunten Platz,
Czernoch bleibt Sieg dagegen verwehrt

Mit zwei Siegen bei einer Niederlage begann das erste baden-württembergische Ranglistenturnier in Schorndorf für Isabel Gubbe (U 15). Am Ende sprang ein geteilter neunter Rang für die Nachwuchsbadmintonspielerin

Weiterlesen
Fussball

Fussball

Drucken Fussball In Löchgau kämpfen C-Junioren um württembergischen Hallentitel Mit der Endrunde beginnt die heiße Phase des Sparkassen-Junior-Cups, der württembergischen Hallenfußballmeisterschaft. Sie findet bei den C-Junioren an diesem Sonntag ab 10.30 Uhr in Löchgau statt. In zwei Vierergruppen... »