Zweite Spielhälfte macht Lust auf mehr Handball

20:39-Niederlage beim Saisonopening des HC Metter-Enz

Von RalphKüppers Erstellt: 9. September 2019
Zweite Spielhälfte macht Lust auf mehr Handball Fabian Ackermann nimmt Maß, doch zu mehr als einem 20:39 reicht es nicht. Foto: Küppers

Grosssachsenheim/Vaihingen. Dass sich die Handballer des HC Metter-Enz zu ihrem Saisonopening mit den TSF Ditzingen einen Gegner aus der Landesliga gesucht haben, war Absicht. Dass die Mannschaft aus der Bezirksklasse dann aber in der ersten Spielhälfte völlig untergeht, hatte HCME-Trainer

Weiterlesen
In Unterzahl tonangebend

In Unterzahl tonangebend

Drucken „Wir hatten nur ein Mal trainiert und haben das Spiel in Unterzahl angefangen, aber dann haben wir sogar geführt“, wundert sich Hans Schuster. Der Trainer der Oberriexinger Handballerinnen sah einen guten Beginn und eine überraschend knappe Niederlage... »